Wenn es um Jazzfestivals geht, hat auch Südostasien etwas zu bieten. Ob man sich ein ausschweifendes Festival mit Tausenden von Besuchern wünscht oder lieber eine intimere Veranstaltung mit Bühnen in Clubs, auf den Straßen oder gar an Stränden, Südostasien hat für jeden das Richtige.

Jakarta Internationales Java Jazz Festival, Indonesien

Das Jakarta Jazz Festival wird als eines der größten der Welt angesehen und zieht jährlich im März durchschnittlich 50.000 Besucher an. Einige der größten Musiker der Welt sind seit seiner Gründung im Jahr 2005 hier aufgetreten, unter anderem Stevie Wonder, Joss Stone, Chaka Khan und Christina Perry.

Singapore International Jazz Festival, Singapur

Das Jazz Festival in Singapur ist eines der lebendigsten Festivals in Südostasien. Es findet seit 2015 jährlich für drei Tage im März statt und ist nicht nur für die Jazzwelt ein Output, sondern auch für Soul, R&B und Funk. Der Erlös des Festivals kommt der Stiftung für Kunst und Gesellschaft zugute, die eine eigene Jazzakademie finanziert. So wird der Jazznachwuchs stetig gefördert und die Jazzkultur in Singapur am Leben gehalten.

Borneo Jazz Festival, Malaysia

Dieses Festival findet seit 13 Jahren regelmäßig im Mai statt und war ehemals als Miri International Jazz Festival bekannt. Das Festival wird von einem Handwerkermarkt begleitet, bei dem die verschiedenen Kulturen des malaysischen Staates Sarawak, in dem das Festival stattfindet, vertreten sind.

Penang Insel Jazz Festival, Malaysia

Das Penang Festival hat sich in fünfzehn Jahren von einem bescheidenen zweitägigen Festival mit zwölf Acts zu einem viertägigen Jazz-Erlebnis mit Musikern aus der ganzen Welt entwickelt. Neben den vielseitigen Bühnenauftritten gibt es auch eine Reihe von Workshops, die von Künstlern und Bands angeboten werden. Außerdem gibt es Ausstellungen von Fotos, Plakaten und anderen mit dem Jazz in Verbindung stehenden Objekten. Alle Veranstaltungen finden im Freien statt, in der wundervollen Umgebung der atemberaubenden Penang Insel, mit voller Sicht auf das Meer.